Allgemeine Teilnahmebedingungen

I. Anmeldung

Mit der Anmeldung bieten Sie uns, dem Veranstalter, den Abschluss eines Reisevertrages aufgrund der für die jeweilige Veranstaltung / Freizeit genannten bindenden Leistungsbeschreibungen und Preise unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen an.

Die Anmeldung kann nur schriftlich erfolgen. Bitte verwenden Sie dazu unser Formular. Bitte beachten Sie, dass wir keine Reservierungen entgegennehmen können, und dass pro Anmeldezettel (auch bei Geschwistern) nur ein Teilnehmer angemeldet werden kann. Die Anmeldungen werden nach Eingang und Tag nummeriert. Gehen mehr Anmeldungen ein als Plätze vorhanden sind, führen wir eine Warteliste. Bei einem Warteplatz informieren wir Sie sowie ggf. über Veränderungen. Wenn Sie auf der Warteliste bleiben wollen, dann beachten Sie, dass ein Nachrücken auf einen Teilnehmerplatz auch kurz vor Beginn der Veranstaltung/ Freizeit möglich sein kann.

II. Zahlung des Reisepreises

Erst bei Zahlungseingang auf unten stehenden Konto ist die Anmeldung abgeschlossen. Geben Sie die Freizeit und den Namen des Teilnehmers als Verwendungszweck an.

III. Reiseabsage

Wir haben das Recht bis zum 14. Tag vor Reiseantritt vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder höhere Gewalt die Veranstaltung unmöglich macht. Wir sind verpflichtet, den Teilnehmer/ die Teilnehmerin darüber und über eventuelle erhebliche Änderungen der Reiseleistung unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

V. Leistungen und Hinweise

Soweit in der jeweiligen Ausschreibung nicht anders angegeben, ist der Teilnehmerbetrag ein Vollpensionspreis. Für Getränke, Souvenirs und Eintritte in Museen o.ä. benötigen die Teilnehmer ein eigenes Taschengeld. Bitte beachten Sie dazu die jeweilige Ausschreibung. Genaue Angaben über Ziel und Transfer erfahren die Teilnehmer durch einen Infobrief oder bei einem Vortreffen.

Unseren Veranstaltungen kann sich grundsätzlich jeder anschließen. Unsere Mitarbeiter verstehen sich nicht als

Alleinunterhalter oder Reiseführer. Wir erwarten eine aktive Beteiligung der Teilnehmer am Programm. Da es sich um eine Veranstaltung der Evangelischen Jugend handelt, wollen wir auch gemeinsam Andachten und Gottesdienste feiern und über den Glauben reden.

Weiterhin behalten wir uns das Recht vor, bei groben Verstößen gegen die Anweisungen der Leitung, den Teilnehmer auf eigene Kosten von der Veranstaltung/Freizeit nach Hause zu schicken.

IV. Reiserücktritt

Sie können jederzeit vor Beginn der Veranstaltung / Freizeit von der Reise zurücktreten. Wir empfehlen Ihnen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Bei Rücktritt von Veranstaltungen bzw. Freizeiten mit mehr als drei Tagen Dauer, behalten wir, eine Stornogebühr von 20 € ein.

Darüber hinaus werden bei Absagen in den folgenden Fristen die jeweils genannten Beträge einbehalten:

30-15 Tage vor Beginn 14-7 Tage vor Beginn 6-1 Tage vor Beginn Am Tag der Abreise

30% der Gesamtkosten 60% der Gesamtkosten 90% der Gesamtkosten 100% der Gesamtkosten

VI. Bilder und Videoaufnahmen

Mit der Unterschrift auf der Anmeldung wird zugestimmt, dass Bilder und Videoaufnahmen der angemeldeten Person vom Jugendwerk zur digialen und analogen Veröffentlichung genutzt werden dürfen. Sie haben jederzeit das Recht diese Zustimmung beim Jugendwerk schriftlich zu widerrufen.

VII. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht be

page1image44846752

rührt.

VIII. Veranstalter

Evangelisches Jugend im Dekanat Bad Windsheim

Krämergasse 6, 91438 Bad Windsheim 

Telefon: 09841 / 9199350

Fax: 09841 / 9199352

E-Mail: ej.badwindsheim@elkb.de

page1image44846752