Begleitung & Seelsorge

Die Jugendzeit ist eine sehr wilde und bewegte Lebensphase, in der sich sehr viel sehr schnell drehen und wenden kann. Manchmal wäre ein außenstehender Gesprächsparter jenseits von Familie und Clique ganz hilfreich.

Auch als Gesprächspartner bei ganz persönlichen und individuellen Problemen wollen wir für euch da sein. Das Team des Jugendwerks hat stets ein offenes Ohr für euch, wenn mal was nicht rund läuft, ihr nicht weiter wisst, unliebsame und schwere Entscheidungen getroffen werden müssen oder gar die Hütte brennt.

Wenn ihr Redebedarf habt, dann kommt auf einen Kaffee oder Tee vorbei, ruft an oder nehmt uns einfach bei Gelegenheit zur Seite und quatscht uns an. Wir werden euch weder etwas überstülpen, noch werden wir DIE Lösung für etwas haben. Aber manchmal ist es vielleicht leichter, gemeinsam einen Weg zu finden. Oftmals tut es gut, Dinge auszusprechen und sie nicht alleine mit sich herumtragen zu müssen.

Ganz nebenbei laufen solcherlei Gespräche zwischen Beratung, Begleitung und Seelsorge bei uns unter vertraulich und unterliegen natürlich der Verschwiegenheit.