Die Jugendzeit ist eine durchaus spannende, aber auch bewegte Zeit deines Lebens, in der sich viel schnell und manchmal auch unerwartet verändern kann. Manchmal ist es genau dann hilfreich einen außenstehenden Ansprechpartner außerhalb des eigenen Familien- und Freundeskreises zu haben. 

Auch als Gesprächspartner bei ganz persönlichen und individuellen Problemen möchten wir für Dich da sein! In unserem Jugendwerk findest Du stets ein offenes Ohr und wohlgesonnene Mitarbeiter, die bereit dazu sind, Dir mit Rat und Tat zu Seite zu stehen. Egal, ob Du schwere Entscheidungen treffen musst, Dich etwas bedrückt oder einfach nur einen neutralen Gesprächspartner brauchst – wir sind für dich da! 

Wenn du Redebedarf hast, darfst Du jederzeit gerne auf einen Kaffee oder Tee vorbeikommen, ruf einfach an oder nehme uns bei Gelegenheit zu Seite und quatsche uns an. Wir werden dir auf keinen Fall Vorwürfe machen und sicher auch nicht eine perfekte Lösung für Dich haben, aber manchmal ist es leichter, gemeinsam einen Weg zu finden. Außerdem tut es oftmals einfach gut Dinge auszusprechen und nicht alles alleine mit sich rumtragen zu müssen!

P.S.: Derartige Gespräche zählen zu Beratung, Begleitung und Seelsorge. Das bedeutet aber auch, dass auch wir der Schweigepflicht unterliegen und Deine Anliegen vertraulich behandelt werden – Also keinen Grund zur Sorge!